Arbeitsgruppe Igel

Manchmal braucht Borstel unsere Hilfe

Unter den geschützten Säugetieren haben die Igel unter der Bevölkerung besonderes Interesse erlangt.

Einerseits auf Grund des häufigen Verkehrstodes und andererseits weil oft im Spätherbst oder Winter untergewichtige und schwache Tiere im Siedlungsbereich des Menschen gefunden werden.

Diese Tiere aufzunehmen und zu pflegen, um sie wieder auszuwildern ist eine große Aufgabe.
Dazu gehört aber spezielles Wissen und persönliches Engagement. Immer wieder müssen wir leider feststellen, dass falsch verstandene Tierliebe auch oft tödlich sein kann.
Deshalb ist die Aufklärung zum richtigen Verhalten und Umgang mit dem Igel sehr wichtig und nimmt genau so viel Zeit in Anspruch, wie die Pflege hilfebedürftiger Igel. Denn nicht jeder Igel muss in die „Pflegestation“. So ist die Öffentlichkeitsarbeit für uns genau so wichtig.
NABU-ZENTRUM
PROJEKTE & AKTIONEN
Unsere Heimat
NABU REGIONAL:
Kreisverband Wittenberg e.V Gebietsgruppe Jessen Ortsgruppe Oranienbaum Wir sind im NABU Landes- verband Sachsen-Anhalt e.V. (Wenn Sie hier klicken, verlassen Sie unsere Seite)
ÜBER UNS
ARBEITSGRUPPEN
PRAXISTIPPS
KINDER & JUGEND
Termine   Info-Material   Ihre Mithilfe   Mitglied werden   Partner-Links   Kontakt   Impressum  
Natur fürs Handy
Vom Vogelgezwitscher bis Wolfsgeheul
nature rings bietet Tierstimmen als Klingeltöne.
Fledermauswelt
Die heimischen Fledermäuse